Suchergebnisse filtern

Ort / PLZ

Im Umkreis von:


Filtern nach Unternehmen mit:

Kategorie: Auto, Verkehr

Ergebnisse pro Seite 15 30 45 Suchergebnisse 1 - 15

Bewertung

Celler Str. 53
29690 Schwarmstedt
Zum Firmenprofil

Bewertung

Aichacher Str. 13
85250 Altomünster
Zum Firmenprofil

FirmGo Empfehlung

Bewertung

5491 Views

Nie ohne Gummi
FirmGo Tipp!

Bewertung

4745 Views

Reifensuchmaschine.de
FirmGo Tipp!

Bewertung

6340 Views

Reifen Krieg GmbH
FirmGo Tipp!

Bewertung

Moritzstr. 17
34127 Kassel
Zum Firmenprofil

Bewertung

Zieglerstr. 18
52078 Aachen
Zum Firmenprofil

Bewertung

Rodenbecker Str. 60
32427 Minden
Zum Firmenprofil

Bewertung

Seestr. 39
70794 Filderstadt
Zum Firmenprofil

Bewertung

Hogenfeldweg 10a
22525 Hamburg
Zum Firmenprofil

Bewertung

Steinbacher Str. 2
66822 Lebach
Zum Firmenprofil

Bewertung

Auf der Alten Burg 5
53639 Königswinter
Zum Firmenprofil

Bewertung

Liebigstr. 27
73760 Ostfildern-Esslingen
Zum Firmenprofil

Bewertung

Dieselstr. 19
63165 Mühlheim
Zum Firmenprofil

Zu viele Sucherergebnisse? Nutzen Sie unsere Filterfunktionen!

Autos

Auto, VerkehrPersonenkraftwagen sind mehrspurige Fahrzeuge mit eigenem Antrieb, die es ermöglichen vorwiegend Personen zu befördern. Automobil oder auch kurz Auto sind die gängigeren Begriffe. Pkws gibt es vom Kleinwagen bis zur Limousine oder Oldtimer mit verschiedenen Leistungen und in verschiedenen Preisklassen.

Ein PKW sollte vierrädrig sein und nach deutschen Richtlinien nicht für mehr als 9 Personen (inklusive Fahrer) bestimmt und geeignet sein. Das Gesetz legt fest, es dürfen nur so viele Personen in einem Wagen mitfahren, wie Sicherheitsgurte im Auto vorhanden sind.

Er gehört zudem zu den mehrspuren Wagen, der auch nur auf den für ihn vorgesehenen Verkehrsflächen geführt werden darf.  Um ein Auto fahren zu dürfen, braucht man einen gültigen Führerschein, die Fahrerlaubnis der Klasse B und die Zulassung zum Straßenverkehr.

Auto, Verkehr

Eine der wichtigsten Errungenschaften der modernen Technik, und aus unserer Zeit nicht mehr wegzudenken, ist das Automobil. Mit dem Opel „Laubfrosch“ begann 1924 in Deutschland die Fließbandproduktion von Personenkraftwagen.

In den darauf folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Automobilbranche rasant weiter. Durch den weltweit wachsenden Automobilmarkt wurden die Ansprüche an die Fahrzeuge stetig höher und die Hersteller konzipierten leistungsfähigere Motoren, verbesserten den Fahrkomfort und entwickelten Sicherheitssysteme für mehr Schutz im Straßenverkehr. Die Autoindustrie wurde auf der ganzen Welt zu einem immer größeren und bedeutungsvolleren Wirtschaftszweig.

Mit der steigenden Anzahl von Autofahrern wichen die Schotterwege und kopfsteingepflasterten Straßen dem Asphalt und durch den zunehmenden Verkehr wurde das Straßennetz durch Ortsumgehungen, Schnellstraßen und Autobahnen immer weiter ausgebaut. Bis heute gibt es weltweit über 100 Autohersteller mit vielen verschieden Modellvarianten und in Deutschland verfügen wir heute über ein weit ausgebautes Straßennetz.

Aber der Fortschritt hat auch seine Schattenseiten - Abgase, Lärmbelästigung, Unfallopfer und die Umweltbelastung sind nur einige Stichworte. Die Autokonzerne haben sich diesem Thema angenommen und entwickeln immer ausgefeiltere Konzepte für weniger CO2 Ausstoß, Kraftstoffsparende Motoren, alternative Antriebsarten, bessere Sicherheitssysteme und vieles mehr.