Bewertungen pro Seite 15 30 45 Die neusten Bewertungen

Bewertung

AMAZOONAS Zoofachgeschäft, Neubrandenburg
Bewertet von am 06.09.2017

Hamsterkauf in Neubrandenburg: Vor einigen Tagen haben mein Freund und ich beschlossen, uns einen kleinen Gefährten zuzulegen. Um genauer zu sein, einen Hamster. Da wir uns aber noch nicht sicher waren, welche Art von Hamster überhaupt hier bei uns in Neubrandenburg erhältlich ist, sind wir einfach auf gut Glück zu der hiesigen Tierhandlung mit dem Namen "Amazoonas" gefahren. Es war unser erster Besuch dort und gleich beim Reinkommen ahnten wir, dass wir fündig werden würden. Nachdem wir ein wenig durch den Laden geschländert sind und allerlei Tiere bestaunten, fanden wir letztendlich die kleinen Hamster. Zur Auswahl standen sogar mehrere Arten. Darunter Goldhamster, Dschungarischer Zwerghamster und unser Highlight, der Roborowski Hamster. Da wir aber dennoch etwas unentschieden waren, verbrachten wir noch einige Zeit vor den kleinen Hamstern. Aber letztendlich bemerkte eine freundliche Angestellte unsere Bredouille und bot uns Ihre Hilfe an. Nachdem wir ausgiebig über die verschiedenen Arten informiert wurden, erhärtete sich unser erster Entschluss auf den Roborowski Hamster. Was uns aber außer der angenehmen Beratung besonders begeisterte, war die folgende Tasache. Entgegen des Ziels eines jeden Unternehmens immer so viel Gewinn zu erwirtschaften wie möglich, wurde uns nahegelegt, nur einen Hamster zu kaufen, an der Stelle von Mehreren. Denn eigentlich hatten wir vor, mindestens 2 zu kaufen. Aber aufgrund dessen, dass Hamster hauptsächlich Einzelgänger sind, wäre dies eher gefährdend für die Kleinen. Anschließend wurden wir noch zur Nahrung und artgerechten Haltung beraten und gingen freudestrahlend mit dem Kleinen nach Hause. Zusammenfassend können wir die "Amazoonas"- Tierhandlung nur weiterempfehlen, gerade wenn man Wert auf Beratung legt, die nicht für die Tierhandlung, sondern für das Tier Partei ergreift.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Kornblume, Erlangen
Bewertet von am 05.09.2017

Toller Spielzeugladen in Erlangen!: Seit ich ein Kind habe fällt mir auf, wie viele unnütze Dinge man für Kinder erwerben kann. Ich war noch nie ein Fan von Elektronik-Spielsachen. Seit unser Sohn auf der Welt ist, noch weniger. Sie sind laut, viel zu bunt und meist unter fragwürdigen Bedingungen hergestellt. Nun habe ich einen klasse Laden in der Erlanger Innenstadt entdeckt. Hier gibt es Spielzeuge aus Holz und Klamotten aus Naturtextilien. Betritt man das Geschäft, riecht es nicht nach Plastik - nein, es duftet nach Holz. Das lädt zum Verweilen ein und erfreut gleichzeitig unseren Sohn, für den ich nicht selten ein neues Teil entdecke.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Ekstase 51 Licht & Design, Berlin
Bewertet von am 04.09.2017

Eine Institution in Neukölln: Ekstase 51: Wenn man das Geschäft Ekstase 51 betritt, merkt man gleich, dass es hier einiges zu entdecken gibt. In drei Räumen finden sich Sachen, die alles andere als Trödel sind, schöne Dinge aus mehreren Jahrzehnten, die man immer gut gebrauchen kann. Die Preise sind sehr vernünftig, und wer ein altes Bild oder einen Kerzenhalter aus den Sixities sucht, wird hier mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig. Das Ekstase 51 ist einer der wenigen Läden, die schon lange in der nun gentrifizierten Ecke bestehen, und so wundert es auch nicht, dass ständig Leute einfach zum Klönen vorbei kommen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Gruson Kultur & Gewächshäuser e.V., Magdeburg
Bewertet von am 03.09.2017

Die Gruson-Gewächshäusern in Magdeburg: Im Zentrum der Landeshauptstadt befinden sich die Gruson-Gewächshäuser, welche bei jeder City-Tour auf dem Plan stehen sollten. Auch für uns Bewohner ist es ein schöner Ort um einen Nachmittag zu verbringen. Die Location ist in viele unterschiedliche Bereiche eingeteilt die betrachtet werden können. Zum Beispiel das Aquarium mit Wasserpflanzen aller Art oder dem Bereich für Palmen. Aber auch einen offenen Innenhof kann man hier begehen. Das echte Highlight sind natürlich auch die dort lebenden Tiere, von Schmetterlingen über Frösche und Fische bis zu den Echsen. Hier gibt es auf jeden Fall für jeden etwas zu sehen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

DÄ SPIEGEL, Düsseldorf
Bewertet von am 02.09.2017

"Dä Spiegel" in Düsseldorf - Partykneipe mit Live Musik: "Dä Spiegel" ist ein Kultclub im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Mein persönliches Highlight ist das "Night Live": Am Wochenende und an vielen Messetagen gibt es hervorragende Live Musik im Obergeschoss der Kneipe. Dann tanzen und feiern Jung und Alt ausgelassen zu den Klängen cooler Party-Bands. Wer auf aktuelle Hits und Partyklassiker steht, ist im "Dä Spiegel" genauso richtig wie Schlager- und Oldie-Fans. Dazu gibt es Düsseldorfer Altbier oder das Hausgetränk "Krumme Lanke". "Dä Spiegel" liegt an der Partymeile Bolkerstraße in der Nähe des Rheins.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Tetraeder - Pyramide, Bottrop
Bewertet von am 01.09.2017

Das Tetraeder - eine Pyramide inmitten Bottrops: Ich bevorzuge in meiner Freizeit Ausflugsziele, die einfach zu erreichen sind sowie Familien, Sportler und Freizeitliebhaber ansprechen. Daher hatte ich mich letzte Woche zum ersten Mal auf gemacht, um Bottrops Geheimtipp Nummer eins kennenzulernen - das Tetraeder oder auch im Pott als die Pyramide Bottrops bezeichnet zu sehen. Vor Ort war ich erst einmal fasziniert davon, wie hoch ich laufen musste, um zur Pyramide zu gelangen, die sogar den Essener Hauptbahnhof von dort aus sichten kann. Circa 20 Minuten mit Pause habe ich gebraucht, um oben anzukommen. Pausiert und dann schon der erste Eindruck - Wahnsinn sage ich dazu. Natur und Stadtgetümmel in einem, das habe ich so noch nie gesehen. Dann ging es auf die Tetraeder Pyramide, die bis zu 38 Meter hoch ist. Man hatte an manchen Stellen das Gefühl, das Konstrukt sei wackelig und die Treppen auch. Das war garantiert so gewollt und ich war total erstaunt, dass kein Eintritt erforderlich ist. Wirklich herausragend diese Aussicht und für Sportler, Kletterer oder Wanderer eine echte Geheimroute, die man sehen muss.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Bohei, Berlin
Bewertet von am 31.08.2017

Viel zu gucken: Bohei: Bohei heißt Wirbel, Lärm um nichts. Die Leute, die den kleinen Laden Bohei in der Neuköllner Wesertraße betreiben, haben es also mit der Ironie. Und das merkt man den Produkten auch an, die sicher alle auch als "kleine Mitbringsel" fungieren. Mir gefallen vor allen Dingen die Karten und Fotos, die so richtig schön berlinerisch sind. Macht euch mal auf in den etwas öden Teil der Weserstraße . es lohnt sich. Und wenn ihr das nicht schafft, die Boheis sind auch oft samstags auf dem Kunstmarkt am Maybachufer.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Haarscharf, Köln-Brück
Bewertet von am 30.08.2017

Friseurbesuch mit Wohlfühlfaktor - "Haarscharf" in Köln: Das "Haarscharf" im Kölner Stadtteil Brück ist ein einladend gestalteter Friseursalon mit einem sympathischen Team. Das Motto des Salons "Meine ganz persönliche Auszeit" trifft vollkommen zu. Hier kann man sich entspannen und in gemütlicher Atmosphäre einen neuen Look kreieren lassen. Lange oder kurze Haare, glatt oder lockig: Bei diesem Friseur ist jeder in guten Händen. Im Laden bekommt man auch hochwertige Haarpflegeprodukte zu fairen Preisen. Hierzu wird man sehr gut beraten, ohne dass einem etwas aufgeschwatzt wird. Dafür gibt es von mir einen zusätzlichen Pluspunkt!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Stadtlicht Lemgo, Lemgo
Bewertet von am 29.08.2017

Stadtlicht: In den letzten sieben Jahren hat sich die Lemgoer Innenstadt zusehend verändert. Hinzuzählen ist hierzu das Gebäude, in dem heute das Stadtlicht zu Hause ist. Neben einem kleinen Außenbereich, der direkt auf dem Marktplatz angelegt wurde, lockt das alte Fachwerkhaus vor allem in den Herbst- und Wintermonaten zum Einkehren ein. Neuartige Speisenkreationen und eine große Auswahl verschiedener Getränke machen den Besuch jedes Mal spannend. Das Team kümmert sich stets um das Wohlergehen der Gäste. Durch die Architektur des Hauses können Gäste auf mehreren Ebenen sitzen, was manchmal zu Verzögerungen führen kann. Nichtsdestotrotz kann man hier einen schönen Abend verbringen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Ferienpark Merkelbach, Tahle
Bewertet von am 28.08.2017

Der Hexentanzplatz in Thale!: Hoch über Thale liegt der berühmte Hexentanzplatz. Der Ort, wo einst Hexen, Kobolde und Teufel ihrem schaurigen Treiben frönten, liegt heute ein ruhiges Plätzchen, an dem man sich in der Zeit zurückversetzt fühlt. Hier gibt es einen atemberaubenden Ausblick auf das Tal und die gegenüberliegende Rosstreppe, aber auch ein kleiner Laden, in dem man Zauberstäbe, Statuen und allerlei Krimskrams kaufen kann, hat hier seinen Platz. Wir gehen dort als Familie sehr gerne hin, es gibt eine leckere Möglichkeit einzukehren, viele Veranstaltungen, einen Spielplatz, einen kleinen Tierpark und für Adrenalinjunkies auch Seilbahnen oder eine sehr lange Bobbahn, nur einige Minuten entfernt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Ararat, Berlin
Bewertet von am 27.08.2017

Karten zum Beömmeln - im Ararat in der Bergmannstraße: Ich muss gestehen, dass ich diese Karten, die alte Motive mit neuen Sprüchen kombinieren, super lustig finde. So kann man mich oft wiehernd vor dem "Ararat" in der Bergmannstraße finden, denn es tauchen immer wieder neue Motive auf, die alle irgend wie nonsensical sind. Die "Arthur" Karten allein sind schon herrlich doof, und so kann ich hier auch immer etwas finden, wenn ein Geburtstag naht oder eine Durchhalteparole ausgegeben werden muss. Natürlich gibt es in dem Geschäft noch andere tolle Sachen aus Papier, aber ich liebe die Karten!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Gecco living-shoes, Bergisch Gladbach
Bewertet von am 26.08.2017

Gemütliches Shopping - "Gecco living-shoes": Das Mode- und Schuhgeschäft "Gecco living-shoes" im Bergisch Gladbacher Stadtteil Refrath ist ein echter Geheimtipp für Shoppingfreunde. Dort shoppen sogar viele Kölnerinnen! Der Vorteil liegt auf der Hand: Damen bekommen schnell und einfach das, was sie suchen: schicke Damenmode. Auf wenigen Quadratmetern wird das treffsicher ausgewählte Sortiment liebevoll präsentiert. Beim Anprobieren und Plaudern mit den herzlichen Verkäuferinnen entsteht eine familiäre Atmosphäre, in der ich mich sehr wohlgefühlt habe. Es ist fast, als wäre man mit der besten Freundin beim Shoppen. Die passenden Schuhe gibt es auch direkt dazu.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Café – Feinkost - Restaurant Schön Kilian, Amberg
Bewertet von am 25.08.2017

Bezaubernder Schokoladenladen Schön Kilian in Amberg: Amberg - eine beschauliche und gemütliche Stadt im Herzen der Oberpfalz. Genau so gemütlich und verspielt ist das Schokoladengeschäft Schön Kilian auf dem Marktplatz. Als ich das erste Mal diesen Laden betreten habe, war ich beeindruckt. Schon allein der süssliche Geruch lies mir das Wasser im Mund zusammen laufen.Schokolade soweit das Auge reicht. Da ich alle Sorten gern esse, viel mir die Auswahl besonders schwer. Man findet in diesem Schokoladenladen alle erdenklichen Sorten. Angefangen von Vollmilch-, über Zartbitterschokolade mit allen erdenklichen Zutaten, wie Nüssen, Smarties oder Früchten, bis hin zu exquisiten Pralinen. Die Preise sind etwas teurer, als beim Discounter aber dieser einzigartige Geschmack dieser Schokolade ist jeden Euro wert. Ich, als absoluter Schokoladenfan, habe diesen Laden in Amberg aufgrund der tollen Auswahl und dem tollen Service der Mitarbeiter zu meinem Lieblingsladen in Amberg erkoren.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Kims Laden, Berlin
Bewertet von am 24.08.2017

Kims Boutique: Schick, mitten in Kreuzberg: Die Second Hand Boutique Kims direkt am Lausitzer Platz hat so etwas wie Tradition, und dass sie sich hat halten können, zeigt, dass es schon immer Frauen gab, die auch in Kreuzberg etwas mehr Geld für schöne Second Sachen locker machen wollten. Auf jeden Fall ist der Laden, auch wenn er klein ist, eine Fundgrube an guten Designermodellen, die man sich neu wohl kaum leisten könnte. Es ist deutlich, dass die Chefin sich am Prinzip, "lieber weniger, aber gut" orientiert. Schnäppchen sind das nicht gerade, aber doch gute Preise!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Das Ding, Köln
Bewertet von am 23.08.2017

Das Ding - lässiger Club für Studenten: Das Ding im Kölner Studentenviertel hat Kultcharakter. Wer hier zum ersten Mal feiern geht, kommt immer wieder. Die Atmosphäre im Studentenclub ist locker, weltoffen und herzlich. Bereits seit 1968 laden Chart-Musik und Getränkespecials zum Feiern ein. In der gemütlichen Disco mit einer lässigen, positiven Stimmung fühlt man sich einfach wohl. Mir hat besonders die treffsichere Musikauswahl gefallen, die jeden Abend dafür sorgt, dass alle so richtig abfeiern können. Der Mainstream-Club liegt mitten im Studentenviertel und ist somit bestens für eine Clubtour geeignet. Auch Geburtstage und Karneval können hier hervorragend gefeiert werden.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Liebschwestern, Braunschweig
Bewertet von am 22.08.2017

Keine Zeit für Ibiza? Ab nach Braunschweig: Besonders das Magniviertel in Braunschweig hat mich begeistert. Nicht nur architektonisch ist hier alles wirklich bezaubernd, auch die kleinen Stores und Boutiquen haben mich wirklich in ihren Bann gezogen. Und wer es in diesem Sommer nicht nach Ibiza schafft, kann ganz einfach bei Liebschwesstern vorbeischauen. Die kleine Boutique fühlt sich nämlich bis auf den letzten Winkel wie Ibiza an. Hier gibt es ibizianisches Flair, buntbestickte Tuniken, filigranen Schmuck und tolle Accessoires für ein echtes, spanisches zu Hause. Neben toller Mode samt passenden Accessoires gibt es hier auch angesagtes Interieur, welches auf zahlreichen Blogger Seiten zu finden ist. Braunschweig Ole!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

HETTI. & freundts, Berlin
Bewertet von am 21.08.2017

Frisches im Neuköllner Reuterkiez: Freundts und Hetti: In dem nahe der Sonnenallee gelegenen Teil der Reuterstraße tut sich endlich was. Nachdem der ewig nach Rauch riechende Trödelladen arm und sexy die Pforten geschlossen hat, ist jetzt Frische angesagt. Der Laden wirkt freundlich und einladend, und wer mal schnell ein Geschenk oder etwas für das Heim sucht, ist hier gut aufgehoben. Hetti und Freundts machen so etwas wie eine Koop, die sich schon jetzt als nettes Team erweist. Klar und übersichtlich - der Kontrast zum Trödel zuvor!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Buchhandlung Steve Gladrow, Pirna
Bewertet von am 20.08.2017

Buchhandlung unabhängig und so besonders: Wir kaufen unsere Bücher online oder in einer der großen Bücherketten. Wenn Sie aber das Besondere lieben und aus dem Alltagsstress kurz eintauchen möchten in eine Oase der Geborgenheit und Stille, dann besuchen Sie einfach Gladrows Buchhandlung in Pirna in der Dohnaischen Straße. Die üblichen Bestseller werden Sie erst auf Anfrage erhalten. Lebensfragen, Sinnsuche, bewusste Lebensweise und allerlei Wissen aus allen Kulturen und alter Zeit. Dies alles finden Sie und eine Ecke für Getränke und ein anregendes Gespräch sind inklusive. Man fühlt sich sofort daheim und angenommen. Wer ein liebevolles Geschenk der besonderen Art sucht, wird hier fündig, gleich ob für sich selbst oder einen wertvollen Menschen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Nichtschwimmer, Bielefeld
Bewertet von am 19.08.2017

Nichtschwimmer: Das Nichtschwimmer in Bielefeld Neustadt besticht durch modernes Ambiente, dass durch die hohen Decken und akzentuierte Architektur auffällt und dadurch fast schon ein Alleinstellungsmerkmal aufweist. Doch bei einer Bar sollten auch die Getränke stimmten - und das tuen sie hier auf jeden Fall. Nachdem wir unsere Weihnachtsfeier hier verrichtet haben, waren wir vor Kurzem Gast, um in der Sonne des Biergartens ein kühles Bier zu genießen. Sehen und gesehen werden, aber auch Abgeschiedenheit sind hier durch die zentrale Lage an der Tagesordnung. Auch das Essen kann ich sehr empfehlen. Das einzig Negative waren die etwas längeren Wartezeiten in Bezug auf das Essen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

SP: Arndt, Rehna
Bewertet von am 18.08.2017

Elektronik mit Charme: SP: Arndt ist ein kleines, privates Elektronikfachgeschäft in der schönen Klosterstadt Rehna. Hier finden Sie viel Technik auf kleinem Raum. Fernseher, Mobiltelefone, Waschmaschinen und vieles mehr. Die Preise sind zum Teil leider etwas höher im Vergleich zu Elektronik-Großmärkten, jedoch ist der Service und der Umgang mit den Kunden lobenswert. Egal ob mal das Handy einen Defekt hat oder Fernseher verstellt ist. Die Mitarbeiter und auch der Ladeninhaber sind stets gern zu Diensten. Es werden bei Bedarf auch Hausbesuche angeboten. Wenn mal nicht das gewünschte Produkt im Laden verfügbar ist, wird der Artikel bestellt man kann ihn in maximal 2-3 Tagen abholen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Le Clou 2 - Essen & Trinken, Lemgo
Bewertet von am 17.08.2017

Le Clou 2: Das Le Clou 2 in Lemgo bietet trotz Innstadtlage einen Hauch von Abgeschiedenheit. Der Biergarten liegt leider an einer mehrbefahrenen Straße, dennoch hilft die kleine Hecke zur Unterstützung der Abgrenzung. Das Ambiente ist modern aber auch familiär, sodass man sich auch als kleine Familie wohlfühlt. Neben klassischen Getränken wie Bier und Wein mixen das nette Personal auch Cocktails. Aktionstage wie montags, an denen es Pizza zwei Euro günstiger gibt, locken in der Regel viele Besucher. Bis jetzt wurden wir vom Team, dem Service, der Sauberkeit, sowie Getränken und Essen noch nie enttäuscht. Die Einrichtung könnte jedoch etwas generalüberholt werden.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Markthalle Neun, Berlin
Bewertet von am 16.08.2017

Von den Tofutussis bis zu brandenburgischem Bier: Vor einigen Jahren hatten ein paar junge Typen die Idee, die alte Markthalle im tiefen Kreuzberg SO 36 wieder aufleben zu lassen. Gute Idee, denn hier taucht man in eine spannende Welt ein, die sich gar nicht so recht greifen lässt. Natürlich gibt es trendige Sachen wie Tofu am Stiel, aber auch allerhand uriges Zeugs direkt aus Brandenburg. Einfach mal treiben lassen, das Feeling ist nett, wie in einer Pariser Halle!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Kfz-Meisterbetrieb P. Bleich, Vlotho
Bewertet von am 15.08.2017

Kfz-Meisterbetrieb Peter Bleich in Vlotho - Service mit Herz: Eine alltägliche Problematik, wenn beim Auto eine Inspektion oder Reparatur fällig ist: Entweder steht eine anonyme Vertragswerkstatt mit (oft) überhöhten Preisen zur Auswahl oder eine Hinterhofwerkstatt mit ignorantem Inhaber und unzureichenden Fachkenntnissen. Nicht so bei dem Kfz-Meisterbetrieb Peter Bleich in 32602 Vlotho. Die saubere und aufgeräumte Halle schafft eine vertrauensvolle Atmosphäre. Und egal, welches Anliegen mich zu dem Kfz-Meisterbetrieb führt, schnellstens kommt der sympathische Chef auf mich zu und erkundigt sich nach meinem Anliegen. Flotter Service, faire Preise und umfangreiche Kompetenz zeichnen den Betrieb sowie seine Mitarbeiter aus. Und nicht zuletzt das freundliche Auftreten aller Beteiligten sorgt dafür, dass ich als Kunde gerne wieder komme.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Sweethome36, Berlin
Bewertet von am 14.08.2017

Marokko ist ganz nah. Sweethome36 in Berlin Kreuzberg: Ich mag ja die Wohnwelten gerne, die man sich ganz leicht mit Accessoires zu Hause erschaffen kann. Wenn ich mal eine Schale oder ein paar Lederschuhe mit Orienttouch brauche, gucke ich gerne bei Sweethome36 vorbei. Da kommt man echt auf eine Weltreise, und das Gute ist, dass die Betreiberin die Sachen selber holt. So kann man sicher sein, das die Preise immer gut sind, und dass sie auch zu den marokkanischen Herstellern einen guten Draht hat. Dieser Laden ist eine einzige Verführung - duftende Seifen, bunte Kacheln, Silbertabletts! Hier tritt man selbst eine echte Weltreise an!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Auto-Service Srock, Schönberg
Bewertet von am 13.08.2017

Wenn der fahrbare Untersatz mal streikt: Auch das beste und neueste Auto geht mal kaputt. Wenn man, wie ich, täglich auf sein Auto angewiesen ist, muss dann schnelle Hilfe her. Markenwerkstätten sind oft überteuert und überlaufen, so das man hier auf eine schnelle und kostengünstige Reparaturen erst gar nicht hoffen muss. Nach einiger Suche und Recherche in der Umgebung habe ich die Werkstatt meines Vertrauens in Schönberg (Mecklenburg) gefunden. Beim Auto-Service Srock kümmert sich der Inhaber und Meister Rico Srock noch persönlich um die Wehwehchen der Autos und Motorräder. In seiner markenfreien Werkstatt bietet er kostengünstige Reparaturen für alle Modelle und Jahrgänge.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Enno Hinrichs, Leer
Bewertet von am 12.08.2017

Das beste Reisegepäck in Leer: Ein neuer Koffer ist schnell gekauft. Wer so wie ich gerne mit dem Flugzeug verreist weiß jedoch, dass der Koffer oft schon bei der ersten Reise Beschädigungen aufweist und es immer wieder spannend ist, in welchem Zustand er am Förderband auftaucht. Seit ich aber das Taschen- und Koffergeschäft in der Fußgängerzone kenne, bringt mich kaputtes Reisegepäck nicht mehr aus der Ruhe. Das helle, freundliche Ladenlokal, die moderne Ware, die freundlichen Mitarbeiter sowie die kompetente Beratung und der schnelle Reparaturservice machen den Besuch jedes mal zu einem Einkaufserlebnis.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Da Rosario, Arnsberg
Bewertet von am 11.08.2017

Super Friseur in Arnsberg: Im Laufe meines Lebens habe ich zahlreiche verschiedene Friseure kennengelernt. Wirklich wohlgefühlt und verstanden habe ich mich allerdings bei keinem von ihnen. Dies änderte sich erst, als ich das Friseurgeschäft Da Rosario für mich entdeckte. Das Klima unter den Angestellten war und ist sehr freundschaftlich, was sich sofort auf einen selber überträgt. Obwohl die Friseure alle qualifiziert sind und sich mit Haaren perfekt auskennen versuchen sie nicht irgendwelchen Trends zu folgen, sondern stellen die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden klar in den Vordergrund. Dennoch geben sie einem privat Stylingstipps, die auch ungeübte Hände schnell in die Tat umsetzen können.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

New Yorker - in der Schloßgalerie, Rastatt
Bewertet von am 10.08.2017

New Yorker in der Schloßgalerie Rastatt: New Yorker bietet in zwei Etagen anspruchsvolle Mode, hippe Accessoires und hochwertige Schuhe für Frauen und Männer zum Verkauf an. Die modischen High Lights stellen dabei größtenteils T Shirts,und Jeans sowie Taschen, Gürtel, Sonnenbrillen und Modeschmuck dar. Aber auch eine große Auswahl an Underwear zu relativ günstigen Preisen hält New Yorker in Rastatt für seine Kunden bereit. Die modischen Artikel sind übersichtlich angeordnet, sodass diejenigen, die es beim Shoppen besonders eilig haben, sofort finden wonach sie suchen. Das Verkaufspersonal ist freundlich, hält sich aber immer dezent im Hintergrund - so macht shoppen Freude.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Kurhaus im Grugapark gGmbH, Essen
Bewertet von am 09.08.2017

In Essen wartet die Grugaparktherme: Thermen in Essen? Davon hatte ich nie etwas gehört. Sicherlich war mir der Grugapark sowie das Grugabad geläufig, aber doch nicht die passende Therme dazu und laut Freunden kannten sie diese auch nicht. Also meiner persönlichen Meinung nach ein echter Geheimtipp. Eine angenehme Wassertemperatur wurde geboten, aber auch das gesamte Ambiente wirkte auf mich sehr gehoben. Aquakurse und ein Innenbereich runden die Therme hervorragend ab, wie ich finde und der abendliche Glanz ist erstaunlich modern. Lediglich der Preis für 2 Stunden mit 19 Euro war meiner Meinung nach doch etwas happig. Doch für ein einmaliges Erlebnis gepaart mit Therme, Sauna und abseits des Grugabads ist das schon Okay für einmal im Monat.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Eine-Welt-Laden, Sundern
Bewertet von am 08.08.2017

Fairtrade nicht gleich Fairtrade.: Genau wie Bio nicht gleich Bio ist, so ist Fairtrade nicht gleich Fairtrade. Diese Erfahrung musste ich machen, als ich zum ersten Mal im Eine-Welt-Laden in Sundern war. Neben der breitgefächerten Auswahl unter anderem an Kaffee, Tee, Schokolade und Nussnougatcreme werden hier auch Kleidungsstücke, Taschen und kleine Basteleien angeboten. Und während ich im Supermarkt immer das Gefühl habe, dass das Geld nicht den ärmeren Menschen zugute kommt, bin ich mir hier zu einhundert Prozent sicher. Die Betreiber des Ladens sind sehr freundlich und gehen in ihrer ehrenamtlichen Arbeit absolut auf. Wenn sie von ihren Projekten berichten gelangen sie ins Schwärmen. Ich weiß, dass ich hier in jedem Fall öfter einkaufen werde.

Status:

Kommentiert von am