Bewertungen pro Seite 15 30 45 Die neusten Bewertungen

Bewertung

Getränkefeinkost Magdeburg, Magdeburg
Bewertet von am 14.10.2017

Individuelle und schmackhafte Getränke in Magdeburg: Gerade die Welt der Biere hat sich in der letzten Zeit wohltuend verbessert. Diesem Trend ist dieses moderne Geschäft gefolgt und bietet ausgefallene flüssige Köstlichkeiten an. Der Laden ist ein kleiner Ort zu Wohlfühlen, trendy eingerichtet und sehr übersichtlich gestaltet. Hier finde ich tolle IPA Biere, die ich sonst vergeblich suchen würde. Aber auch das Angebot der alkoholfreien Getränke und Weine kann sich sehen lassen. Der Service passt perfekt und ich fühle mich richtig wohl, so dass ich nie mit leerem Einkaufskorb das Geschäft verlasse.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

KattaKatta, Köln-Sülz
Bewertet von am 13.10.2017

Sind wir nicht alle ein bisschen Kattakatta: Wenn man das erste mal das Kattakatta in Köln betritt, ist schon ein bisschen Nostalgie und Ehrfurcht im Spiel, wenn man sich die wirklich schönen Styles auf rund 100 Quadratmetern Eichholzparket anschaut. Hier gibt es wundervolle Einzelstücke, die alle samt außergewöhnlich sind und entweder Antik oder futuristisch aussehen. Hinzu kommt eine große Auswahl an wundervollen Accessoires wie Glücksarmbändern oder Glitzerkronen für den ganz großen Auftritt. Neben den Vintage Klassikern gibt es auch die aktuelle Kollektion von Zara oder H&M zu sehen, diese landet hier nämlich zu unschlagbaren Preisen aus zweiter Hand auf dem Tisch.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Catherina Brautmoden, Bielefeld
Bewertet von am 12.10.2017

Catherina Brautmode: Ich habe vergangene Woche meine beste Freundin in die Stadt begleitet. Aufgrund ihrer anstehenden Hochzeit sucht sie bereits länger nach einem für sie passenden Hochzeitskleid. Diverse Städte und diverse Geschäfte später, standen wir bei Christiane Sils-Meier im Laden und ließen uns beraten. Nach einem kurzen Gespräch wurden meiner Freundin die ersten Kleider gezeigt. Es scheint für jeden Geschmack etwas dabei zu sein. Auch die Inhaberin konnte alle Fragen kompetent beantworten. Knapp zwei Stunden haben wir im Laden verbracht, sind aber leider ohne Kleid gegangen. Der einizige kleine negative Punkt ist meiner Meinung nach, dass die Auswahl ein bisschen zu gering ist.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Freudenhaus, Aschaffenburg
Bewertet von am 11.10.2017

Schick und preiswert einrichten: Einrichtungsgegenstände und Geschenke kaufe ich gerne im Freudenhaus Aschaffenburg. Der Name hat natürlich nichts mit einem Bordell zu tun. Das Geschäft in der Sandgasse bietet auf vielen Quadratmetern einige unterschiedliche Einrichtungsrichtungen. Ich gehe sehr gerne in das Geschäft denn der Look ändert sich ständig. Nicht nur nach den Jahreszeiten, auch nach den Stimmungen findet man eine Menge an Linien. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl an Geschenkideen. Hier ist für jeden etwas dabei. Ich habe bisher immer etwas gefunden. Alle Geschenke sind sehr gut angekommen und wurden gerne in Gebrauch genommen. Ein Besuch im Freundenhaus lohnt sich für jeden der gerne angenehm wohnt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours, Berlin
Bewertet von am 10.10.2017

Sehr empfehlenswerte Berlin Stadtrundfahrt: Nachdem unser Ausflug nach Berlin schon wieder Geschichte ist, möchte ich mich nochmals bei Ihnen für die sehr interessante und informative Berlin Stadtrundfahrt bedanken. Sie haben diese sehr kurzweilig und amüsant gestaltet. Der Bus war sehr bequem und der Tour Guide absolut Spitze. Wir hatten mit Ihnen die richtige Wahl getroffen. Nochmals vielen Dank.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

M&K Handels GmbH, Gießen
Bewertet von am 09.10.2017

Seriöser Smartphone An- und Verkauf in Gießen!: Auf der Suche nach einem gut gebrauchten Smartphone bin ich zufällig auf die M&K Handels GmbH in Gießen gestoßen. Der kleine An- und Verkauf in der Gießener Innenstadt liegt sehr zentral und ist ideal erreichbar. Die freundlichen und zuverlässigen Mitarbeiter des Ladens kümmern sich professionell um die Kundschaft und ich habe sofort gemerkt, dass es dort nicht nur darum geht, dem Kunden ein bestimmtes Produkt anzudrehen. Die Smartphones sind nahezu alle gebraucht, sie befinden sich durch die Bank weg jedoch in einem sehr guten Zustand. Die Beratung ist erstklassig und mein altes Handy konnte ich ebenfalls zu einem sehr fairen Preis der M&K Handels GmbH überlassen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

N&J Food - Cupcakes, Idstein
Bewertet von am 08.10.2017

Die besten Cupcakes im Rhein-Main-Gebiet: Es ist auch so schon schwer, im Rhein-Main-Gebiet amerikanische Cupcakes zu finden - es sei denn, man geht zu McDonalds. Richtig leckere - meiner Meinung nach sogar besser als das Original aus den USA - gibt es in der Innenstadt des kleinen Städtchens Idstein im Untertaunus. Das Geschäft ist im alten Ortskern gegenüber dem Rathaus zu finden, heißt N&J und ist winzigklein. Von den besagten Törtchen abgesehen, biegen sich die Regale dank hausgemachten Chutneys und Marmeladen (die ich allerdings noch nicht probiert habe) und es gibt jeden Mittag ein Tagesmenü (das ich auch noch nicht probiert habe, aber immer sehr verlockend riecht).

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Strandbad Wostra, Dresden
Bewertet von am 07.10.2017

Sommer Sonne Badesee: Unter den erschlossenen Badeseen von Dresdens Umgebung gebe ich dem Strandbad Wostra 5 Sterne. Die ehemalige Kiesgrube wurde durch Strandsand und Strandkörbe für die ganze Familie erschlossen. Der bewachte Badesee hat neben großzügigen Liegeflächen, Spielplatz und Volleyballfeld auch komplett sanierte Dusch- und Sanitäranlagen zu bieten. Im Kiosk gibt es neben Kartoffeln und Quark, Fischbrötchen und Kartoffelsalat mit Bratwurst leckere Himbeerfassbrause. Faßbier, gut gekühlte Weinschorle und trinkbarer Kaffee und oft selbst gebackener Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. Und zum Philosophieren findet man immer jemanden. Da der Umgang in diesem FKK-Bad höflich und rücksichtsvoll ist. Von April bis September lädt das Bad ab 9 Uhr zum Schwimmvergnügen ein und schließt in der Regel 19 Uhr und bei Bedarf auch später. Eine Zehnerkarte für Erwachsene kostet 27 Euro und gilt bis Ende der Saison 2018. Die Familienkarte gibt es für 8 Euro für 3 Kinder 3 - 16 Jahren incl. Kinder unter 1m haben freien Eintritt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Tourist-Information, Rudolstadt
Bewertet von am 06.10.2017

Auf Schillers Spuren und spezielle Souvenirs in Rudolstadt: Im Laden der Touristinfo Rudolstadt kann man neben dem Ticketerwerb für lokale und überregionale Veranstaltungen nicht nur Führungen auf den Spuren berühmter Leute buchen, sondern auch außergewöhnliche Souvenirs kaufen. Dazu zählen Ankerbausteinkästen - ein hochwertiges Spielzeug für Interessenten aller Altersgruppen mit pädagogischen und historischen Bereicherungen. Aus der in Rudolstadt ansässigen Porzellanherstellung fand ich kleine Souvenirs, die sich sowohl als Reisemitbringsel, als auch als eigene Erinnerung eignen. Dazu und beispielsweise den DVDs des weltweit geschätzten hier jährlich stattfindenden Weltmusikfestivals geben die VerkäuferInnen freundliche und informative Auskünfte. Das schöne Ambiente wird durch eine liebevoll zusammengestellte Diashow über die Stadt auf einem Monitor ergänzt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Ferdis Pizza Pinte, Bielefeld
Bewertet von am 05.10.2017

Ferdis Pizza Pinte in Bielefeld - urig und gemütlich: Eigentlich kann ich diese Kneipe gar nicht genug empfehlen. Ich kehre dort recht regelmäßig ein und bin stets begeistert. Das Aushängeschild des Lokals ist vermutlich die legendäre Pizza in zahlreichen Varianten - sowohl geschmacklich als auch vom Preis. Von einer Kneipe kann man bei Ferdis Pizza Pinte auch nicht sprechen - der kleine Biergarten mit gemütlichem Urlaubs- und gleichzeitigen Hinterhof-Flair, den es in Bielefeld sonst nirgends gibt, lädt zum Essen und Trinken ein. Innen wartet die Pinte mit einer sehr urigen Ausstattung auf, gepaart mit unregelmäßig wechselnden Exhibitionen lokaler Leinwandkünstler. Kinder- und Kundenfreundlichkeit ist ebenfalls gegeben - selbst wenn es voll ist.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Upcycling, Berlin
Bewertet von am 04.10.2017

Aus dem Nichts werden wunderbare Dinge: Upcycling: In "Kreuzkölln" hat sich Francois Rossier mit seiner Werkstatt plus Verkaufsraum, in den man jederzeit zum Schauen eintreten kann, einen guten Namen gemacht. Er findet Dinge auf der Straße, weil er den Blick hat auf das, was aus ihnen einmal werden kann. Und dann fügt er Holz und Rahmen, Klaviertasten etc. zu neuen Möbeln zusammen, die ganz sicher nicht von der Stange sind. Sein Konzept, aus "nichts" etwas zu fertigen, passt gut in den Kiez, und er selbst strahlt auch etwas von Aufbruch und Flexibilität aus. Einfach mal vorbei schauen; nicht weit vom Landwehrkanal warten tolle Cabinets und Tische!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Rösttrommel Kaffeerösterei, Erlangen
Bewertet von am 03.10.2017

Bester Kaffee in Erlangen: Ich gehöre zu den Menschen, die gerne mal eine Tasse Kaffee trinken. Grade wenn ich in der Stadt unterwegs bin, gehört es irgendwie dazu. Schließlich braucht man mal eine kurze Ruhepause - was bietet sich da mehr an, als sich ein ruhiges Plätzchen im Café zu suchen? Jeder kennt die großen Ketten, wie starbucks, Mr.Bleck und Co. Doch will man mal etwas Neues probieren, dann empfiehlt sich die Rösttrommel. Hier stimmt die Atmosphäre, Kaffeeduft liegt in der Luft und für den kleinen Hunger gibt es super leckeren Kuchen. Also dann: beim nächsten Shopping Trip eine kurze Pause einplanen und genießen!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

spree by bbjahn, Berlin
Bewertet von am 02.10.2017

Hasen, Erdmännchen - Nettes zum Wohnen: Ich bin mal per Zufall in dem kleinen Laden "Spree" im Bergmannkiez gelandet und habe mich wie zu Hause gefühlt. Die Betreiberin ist waschechte Berlinerin und sehr redefreudig. Sie sitzt da zwischen ihren Stoffen und plaudert, und das Ergebnis ihrer Design- und Nähbemühungen findet sich dann im Laden. Kissen sind hier das Hauptthema: Kissen mit geometrischen Motiven, solche mit Hasen oder Schimpansen, alles ist originell und auf eine nette Art kindlich. Geht mal vorbei, ihr werdet euch auch wohl fühlen!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Die Quarkerei, Braunschweig
Bewertet von am 01.10.2017

Eiszeit - alles Quark, oder was?!: Kein Sommer ohne Eis, wenn die kalte Versuchung nur nicht immer so Kalorienreich zu Buche schlagen würde. "Ach Quark", würden die witzigen Jungs und Mädels der Braunschweiger Quarkerei jetzt sagen, die ich durch Zufall beim shoppen entdeckt hatte. Hier gibt es die gefrorene Versuchung nämlich nicht nur ohne Zucker, sondern auch in der gesunden Variante. Das in eigener Herstellung verkaufte Eis besteht nämlich aus einem Joghurt-Quark Gemisch, völlig ohne Zucker und sooo lecker. Passend dazu warten unzählige Toppings, die ebenfalls, ganz Bio, aus frischen Heidelbeeren, Bananen, Erdbeeren oder auch gesundem Müsli bestehen. Hier darf ohne Bedenken geschlemmt werden, denn anders als beim Italiener, ist das Quarkerei Eis nicht nur um einiges leckerer, sondern auch echt günstig und gesund. Sommerzeit-Eiszeit, schnell hin und schlemmen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

sexymama mode für schwangere, Berlin
Bewertet von am 30.09.2017

Sexymama - eine Ansage für die Kreuzbergerin: Wer sich etwas vom Treiben der Bergmannstraße entfernt und zufällig werdende Mutter ist, kann eine Überraschung erleben. Ein kleiner Laden mit dem schönen Namen "sexymama" bietet allen, die sich vielleicht manchmal gar nicht so sexy fühlen, gute Tipps, schöne Kleidung und das Gefühl, dass auch Mütter in spe begehrenswerte Frauen sind. Dieser Laden ist schon von der Lage her nett, denn das "Hinterland" der Bergmannstraße ist viel authentischer als die Bergmannstraße selbst, die doch sehr stark von Touris geprägt ist. Wer also bald Mutter wird,...

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Jovel Lemgo, Lemgo
Bewertet von am 29.09.2017

Jovel: Absolut historisches Gebäude mit modernem Flair. Der Service ist sehr aufmerksam. Das Jovel ist ständig gut besucht, was sich positiv auf die Atmosphäre auswirkt. Das Bierhaus besticht durch einen schönen Biergarten im Außenbereich in Mitten der Stadt, der dennoch durch die Innenhoflage abgeschieden und geschützt vor Autoverkehr ist. Die Getränkekarte erstreckt sich von klassischen Getränken bis hin zu ausgefallenen Cocktails, sowie regionalen Schnäpsen der ortsansässigen Destilliere "Schöttger". Das Preisleistungsverhältnis ist in Bezug auf die Qualität der ausgeschenkten Getränke sehr gut. Auch kleine Schnacks werden den Besuchern angeboten, die von Pizza bis hin zu Salaten und Flammkuchen reichen.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Bünder Lichtspiele, Bünde
Bewertet von am 28.09.2017

Gemütliches Kino mit Bedienung in Ostwestfalen: "Bünder Lichtspiele", liebevoll "BüLi" genannt, ist eines der wenigen Kinos, in denen die Gäste noch direkt an ihrem Sitzplatz mit Getränken und Knabbereien versorgt werden. So kann man in aller Ruhe aktuelle Kinofilme genießen und sich bedienen lassen. Besonders schön finde ich, dass es ein kleines, gemütlich eingerichtetes Kino ist. Die beiden Kinosäle sind mit komfortablen Polstersesseln, einer praktischen Abstellfläche für die Getränke, einem Klingelknopf und einer indirekten Beleuchtung ausgestattet, die eine behagliche Atmosphäre schafft. Die freundliche Bedienung sorgt stets dafür, dass jeder schnell seine Bestellung bekommt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Schön schön - Geschenke, Berlin
Bewertet von am 27.09.2017

Schönes und Altes bei "schön schön" in der Dieffenbachstraße: Ich stöbere gerne bei "schön schön" (nicht zu verwechseln mit dem Dayspa gleichen Namens in der gleichen Straße), wenn ich ein kleines Geschenk brauche oder mir selbst etwas Nettes gönnen will. Tassen und altes Holzspielzeug geben sich ein Stelldichein mit Unikatmöbeln, die die Betreiberinnen selbst erstellen bzw aufarbeiten. Ein Besuch in den nicht allzu vollen Kellerräumen lohnt sich. Ich habe den Eindruck, dass das "schön schön" trotz nur kurzer Anwesenheit - Eröffnung im Herbst 2016 - im Kiez schon gut angenommen wird. Hier gibt es eben Sachen, die man nirgends sonst bekommt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Heimattiergarten Bierer Berg, Schönebeck
Bewertet von am 26.09.2017

Der Bierer Berg in Schönebeck (Elbe): Auch wenn die Bezeichnung Berg nicht ganz zutrifft, es ist eher eine Erhöhung der Landschaft, lohnt sich dieses Ausflugsziel und ist ein absoluter Geheimtipp. Wir sind hier sehr oft! Es gibt eine riesengroße Freilichtbühne, die für Veranstaltungen verwendet wird, aber auch der Tiergarten mit den typischen Bewohnern ist auf jeden Fall sehenswert. Wer dem angelegten Weg folgt, verpasst keine gebotene Sehenswürdigkeit. Überall stehen Sitzmöglichkeiten und die komplette Anlage ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Ob der Aussichtsturm, das gute und leckere Restaurant oder der große Abenteuerspielplatz für klein und groß - hier findet jeder etwas!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Engel Rockbar, Düsseldorf
Bewertet von am 25.09.2017

"Engel Rockbar" in Düsseldorf - alternativ und rockig: Fans der Rockmusik und alle, die richtig abfeiern möchten, sind in der Rockkneipe in der Düsseldorfer Altstadt goldrichtig. Das Musikangebot reicht von Rock, Metal und Punk bis zu Livekonzerten. Entlang der Theke, an der es Bier und Cocktails gibt, und auf der Tanzfläche im hinteren Bereich wird bis tief in die Nacht getanzt. Hier treffen echte Rocker auf alternative Partygänger, die es krachen lassen wollen. Auch Gäste, die einfach an der Bar der Musik lauschen möchten, sind willkommen. Mir hat besonders gefallen, wie ausgelassen alle in der "Engel Rockbar" miteinander feiern.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Pony Hütchen, Berlin
Bewertet von am 24.09.2017

Vintage schon seit Jahren: Pony Hütchen: Nicht erst seit der Wiedereröffnung der nahen Markthalle 9 ist der Laden Pony Hütchen ein Begriff. Hier ist immer was zu finden, wenn man Vintage mag, Möbel, Deko und Bilder. Es lohnt sich zu stöbern, und die Zeitreise, die man antreten kann, ist allein schon den Besuch wert. Das Buch hatte ich auch mal, und guck mal, der Stuhl!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Weite Welt, Lemgo
Bewertet von am 23.09.2017

Weite Welt: Die der Weiten Welt im Herzen Lemgos ist der Name Programm. Bierliebhaber finden hier aus unterschiedlichsten Ländern der Welt sowohl Stammbiere als auch saisonale Produkte. Das Flaschenbiersortiment umfasst ein Repertoir von 50 verschiedenenen Sorten; auch Spirituosen sind hier erhältlich. Leider ist die Lage an der Hauptstraße für das Sitzen vor der Bar etwas störend. Je später der Abend wird reduziert sich die Anzahl der Autos jedoch, sodass der Wohlfühlfaktor zunimmt. Die Atmosphäre in der Bar ist gemütlich, was durch seine "kleinere" Größe zunehmend unterstützt wird. Fußballfans kommen an Spieltagen ebenfalls auf ihre Kosten.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Patisserie Ludwig e.K., Karlsruhe
Bewertet von am 22.09.2017

Patisserie Ludwig in Karlsruhe: Ein Besuch bei der Patisserie Ludwig garantiert jedem ein süßes Erlebnis. Denn dort findet man nicht nur eine überraschend große Auswahl an Macarons, Eclairs und Törtchen, sondern auch an luftig süßen Mousse, Sahne und Cremetorten. Die süßen Kreationen - garantiert frisch zubereitet - sind wahre Meisterwerke. Ob man die süßen Köstlichkeiten alleine, oder im Kreis der Familie zum Sonntagskaffee genießen möchte spielt keine Rolle, denn bei jedem Bissen wird klar: ja, das Leben ist tatsächlich viel zu kurz für Knäckebrot! Geheimtipp: die erlesenen Patisserie Ludwig Pralinenkreationen eignen sich wunderbar als süßes Geschenk für liebe Freunde.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

o-ton-keramik, Berlin
Bewertet von am 21.09.2017

Bunte Eierbecher in der Oranienstraße in Kreuzberg: Keramik scheint doch sehr viele Richtungen einzuschlagen. Wer einmal weg von den ewigen japanischen Schalen und Kannen kommen will, sollte den Laden O-Ton Keramik in Kreuzberg aufsuchen. Die bunten Eierbecher und Tassen scheinen wie von Kinderhand gemacht, aber natürlich steckt dahinter eine Expertise aus Jahren. Wer sich einmal selbst mit Töpfern und Tupfen versuchen will, bucht einen Kurs an einem Wochenende. Ansonsten ist das ein Ort, an dem das kleine Mitbringsel immer wartet.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

LiveMusicHall, Köln
Bewertet von am 20.09.2017

Live Music Hall - angesagte Großraumdisco in Köln: Die Live Music Hall im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eine Partylocation, deren abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. In der großen Halle ist genügend Raum zum Tanzen, Feiern und Flirten. Für eine Stärkung in der langen Partynacht sorgt ein Imbiss. Im Sommer kann man im Biergarten eine kleine Pause einlegen, bevor man bis zum Morgengrauen in lockerer, fröhlicher Atmosphäre durchtanzt. Ich habe dort gerne gefeiert, weil der Musikmix für jeden etwas zu bieten hat und die Stimmung meist grandios war. Es finden regelmäßig Konzerte statt.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Offstoff, Berlin
Bewertet von am 19.09.2017

Offstoff - Stoff satt im Graefekiez: Stoffe haben ja etwas Magisches, und nicht nur erfahrene Schneiderinnen, sondern auch Frauen, die mal eben eine Tischdecke benötigen oder einen schlichten Beutel nähen wollen, finden sich im Offstoff in der Grimmstraße im netten Graefekiez ein. Der Laden bietet aber auch fertige, sehr motivierende "Geschöpfe" und Dinge aus Stoff. Die Äffchen sind Standard, aber auch schöne Kissen sind ein Anreiz, den Laden im Souterrain zu entern. Postkarten und Kleinkram runden das Angebot ab.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Wasser- und Schifffahrtsamt Magdeburg, Magdeburg
Bewertet von am 18.09.2017

Das Schiffshebewerk in Magdeburg: Seit seiner Einweihung 1938 verbindet das Schiffshebewerk den Mittellandkanal mit der Elbe und den Häfen der Stadt. Dabei ist es ein Anlaufpunkt, nicht nur für Touristen, sondern auch für uns Einheimische. Da es sich außerhalb von Magdeburg befindet, ist es in ländlicher Umgebung und man kann den Besuch super mit einem ausgedehnten Spaziergang verbinden. Nicht weit entfernt befinden sich Möglichkeiten zum Picknicken, Eis essen oder klassisch zum Einkehren. Viele Schilder am und um das Werk beschreiben die Geschichte und es ist für uns und unseren Sohn schon immer ein tolles Erlebnis, vor allem wenn gerade ein Schiff das Hebewerk passiert.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Oberbayern, Düsseldorf
Bewertet von am 17.09.2017

Feiern wie am Ballermann - "Oberbayern" in Düsseldorf: Die Diskothek Oberbayern in der Düsseldorfer Altstadt ist ein Party-Hotspot für alle, die Ballermann-Musik, Charts und Dance mögen. Einlass ist ab 18 Jahren. Mir hat besonders gut gefallen, dass hier Jung und Alt in lockerer, uriger Atmosphäre zusammen feiern. Im Erdgeschoss legt der Haus-DJ die besten Schlager und Charts auf, während im 1. OG das jüngere Publikum zu heißen Dance-Rhythmen tanzt. An der Bar wird fröhlich geplaudert und geflirtet, was das Zeug hält. Die Lage in der Altstadt, der Düsseldorfer Partymeile in Rheinnähe, macht das Oberbayern zum idealen Spot zum Feiern.

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

noon. schmuck und produkt, Berlin
Bewertet von am 16.09.2017

Schmuck satt bei Noon in Kreuzberg: Direkt am neu und irgend wie gemütlich gestalteten Alfred-Döblin-Platz, also in einer Ecke, die nicht gerade überlaufen ist, befindet sich der Laden Noon, der nun wirklich keinen Wunsch offen lässt, wenn es um Schmuck geht. Da hier mehrere Designer zusammen arbeiten und verkaufen, trifft man auf verschiedene Stile und Materialien, und das ist sehr spannend. Veanstaltungen aller Arten werden von den Noons auch gern angeboten, denn sie sehen sich als Teil des Stadtteils. Gerne mal vorbei schauen!

Status:

Kommentiert von am

Bewertung

Meltdown Esports Bars, Köln
Bewertet von am 15.09.2017

Meltdown Köln: Ein absolutes Muss für gaming- und technikaffine Leute, die sich für Computer- und Konsolenspiele begeistern, nebenbei aber noch gerne ein kühles Getränk zu sich nehmen wollen. Das bunt gemixte Publikum, dass in der Regel aber eher auf die 20er als auf die 30er Jahre zugeht, ist auch tolerant für ältere Besucher ;) Der Raum zieht sich wie ein Schlauch bis zum Ende der Bar durch und bietet Platz für unterschiedliche Spielbegeisterte. Kleine PC-Terminals laden zum "Mitzocken" ein. Für Paare, die eine Hochzeitslocation suchen, ist das Meltdown eher ungeeignet. Möchte man jedoch einen unterhaltsamen Abend oder Teil des Abends verbringen, ist Spaß garantiert.

Status:

Kommentiert von am